Quer-durchs-Land-Ticket

Quer-durchs-Land-Ticket
Quer-durchs-Land-Ticket

Das Quer-durchs-Land-Ticket der Deutschen Bahn ermöglicht deutschlandweit beliebig viele Fahrten innerhalb eines Tages, in allen Regionalzügen der zweiten Klasse. Für 42 EUR kann man von Montags bis Freitags von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages so oft man will und wohin man will landesweit Bahn fahren.

Jeder weitere von maximal vier Mitreisenden zahlt beim Quer-durchs-Land-Ticket nur 6 EUR. Kinder bis fünf Jahren, sowie eigene Kinder oder Enkelkinder bis 14 Jahren, können kostenlos mitfahren. Hunde können ebenso mitgenommen werden, diese zählen dann jedoch wie ein Erwachsener. Das Angebot gilt für alle Regionalzüge ((RB, IRE, RE) und S-Bahnen der Deutschen Bahn innerhalb der zweiten Klasse. Wer Fahrräder mitnehmen will, muss eine Fahrradtageskarte zusätzlich erwerben.

Das Quer-durchs-Land-Ticket kann z.B. für ein Elternpaar mit Kindern interessant sein, die innerhalb eines Tages Verwandte in verschiedenen Städten besuchen wollen oder für Menschen, die einfach so mehrere Städte an einem Tag besichtigen wollen. Die Rückgabe oder der Umtausch der Tickets ist nicht möglich. Die Karten sind maximal 3 Monate im voraus buchbar und über das Internet oder an den DB Automaten und DB Verkaufsstellen beziehbar.

Online kann man sich die Tickets selber ausdrucken oder per Post zuschicken lassen. Beim Postversand kommen dann nochmal 3,50 EUR Versandkosten dazu. Bei der Buchung ist auf den Tickets die Strecke Mannheim-München hinterlegt, die Karten gelten aber natürlich, wie erwähnt, deutschlandweit.

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit

DB AuskunftSitemapImpressumGoogle
Copyright © 2017, Bahn Info Auskunft
Alle Rechte vorbehalten.